Ingrid Harrison

Nach dem Abitur am humanistisch neusprachlichen "Neuen Gymnasium" in Nürnberg studierte ich Germanistik,
Kommunikationswissenschaften und Spanische Philologie an der Ludwigs-Maximilians-Universität i München
und begann nach dem Abschluß des Hochschulstudiums (Magister Artium)
meine erste Anstellung als Technische Fachredakteurin
bei der Siemens AG.

Ich entdeckte bald: Im Schreiben und Entwickeln von Sachthemen bin ich zu Hause.

Anschließend half ich meinem Mann beim Aufbau einer Firma und bereiste die Welt. Ich besuchte viele Zoos und Nationalparks und schrieb das erste Sachbuch über Säugetiere, "Spurensuche im Zoo".

Die Welt der Bücher zog mich magisch an. Es folgten zahlreiche freiberufliche Verlagstätigkeiten, eine Ausbildung als Herstellerin im Carl Hanser Verlag in München und ein Grafikdesignstudium.

Schließlich wagte ich die Selbstständigkeit als Kinderbuchautorin. Es folgte eine 24-teilige Sachbuchreihe mit dem neugierigen Raben "Claro", die im Auftrag der interConcept Medienagentur beim Schulbuchverlag Everest in Spanien erschien.

Der Zufall ermöglichte mir den Zugang zum Medium Film. Ich hatte die Gelegenheit bei der Produktion von zwei Filmen für Kinder mitzuwirken und studiere momentan TV-Produktionsmanagement an der Bayerischen Akademie für Fernsehen. Jetzt arbeite ich als Drehbuch- und Kinderbuchautorin mit der Film-Produktionsgesellschaft smac in München zusammen.